TIP1 - Schweizer Super League
TIP1 - Schweizer Super League
  • Dauerhaft kostenlos
  • Keine versteckten Kosten
  • Nur E-Mail Adresse erforderlich
Das sind wir:

Die Credit Suisse Super League (CSSL) ist die höchste Spielklasse im schweizerischen Fussball. Seit der Saison 2021/22 trägt sie den Namen des Sponsors Credit Suisse. In den öffentlich-rechtlichen Schweizer Medien (Radio/Fernsehen) wird der Sponsor nicht genannt und nur von Super League gesprochen.

Die Super League wird im Ligasystem und in einer Doppelrunde ausgetragen. Jeder der zehn Vereine trifft viermal auf jeden Gegner, zweimal vor heimischem Publikum, zweimal auswärts. Insgesamt absolviert jeder Verein somit 36 Spiele pro Spielzeit. Ausgespielt werden der Schweizer Fussballmeister sowie die Teilnehmer der Europapokalwettbewerbe. Die letztklassierte Mannschaft steigt in die Challenge League, die zweithöchste Spielklasse, ab.

Unsere Spielregeln:
  • Tipps aller Tippgruppen-Mitspieler sind erst nach Anstoss von allen einsehbar
  • Sollten mehrere Teilnehmer die gleiche Punktzahl erreichen, entscheidet der Zeitstempel der Tippabgabe über die Reihenfolge (Letzte Tippaktualisierung). Ergibt auch diese Wertung keinen eindeutigen Sieger, entscheidet das Los.
Punkteregeln:
  • Heimsieg:
    Tendenz: 2, Tordifferenz: 3, Ergebnis: 4
  • Unentschieden:
    Tendenz: 2, Ergebnis: 4
  • Auswärtssieg:
    Tendenz: 2, Tordifferenz: 3, Ergebnis: 4
  • Hinweis: Die Tippgruppen-Leitung kann diese Regeln ändern. In dem Falle werden alle Mitspieler informiert. Auf bereits erzielte Punktgewinne haben Regeländerungen keine Auswirkung.


Teilnahmebedingungen