Teilnahmebedingungen:

    1. Das Angebot von TIP1.com darf von jedermann unter folgenden Bedingungen verwendet werden.
      1. Tippspiele dürfen nicht für illegales Glücksspiel im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Grundlagen verwendet werden. Eine solche Verwendung berechtigt TIP1.com zur sofortigen Löschung des Tippspiels.
      2. Beiträge und Chatnachrichten müssen geltende Rechtsvorschriften beachten. Anstößige Inhalte dürfen nicht veröffentlicht und/oder versendet werden (gilt auch für Nutzernamen). Ein Verstoß berechtigt TIP1.com zur Löschung dieser Nachricht und des Kontos des Verfassers bei TIP1.com.
      3. TIP1.com haftet nicht für den Ausfall oder Fehler des Dienstes, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.
      4. Das Urheberrecht und andere Schutzrechte Dritter müssen beachtet werde.. Sollten Bilder oder Texte gegen Schutzrechte Dritter verstoßen oder besteht der begründete Verdacht eines solchen Verstoßes, darf TIP1.com diese Inhalte löschen.
    2. Für die Teilnahme an optionalen, kostenlosen Gewinnspielen um Sachpreise innerhalb von Tippspielen gelten folgende Sonderbedingungen:
      1. Veranstalter und Durchführer von Gewinnspielen ist die TIP1.com GmbH, Westerholter Straße 39, 45768 Marl. Die Firma Apple ist weder Kooperationspartner noch Sponsor dieses Angebotes.
      2. Die Gewinnspiele werden auf der Website www.tip1.com sowie der mobilen APP von TIP1.com veranstaltet.
      3. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
      4. Die Teilnahme an Gewinnspielen erfolgt ausschließlich zu den hier geschilderten Teilnahmebedingungen. Der Teilnehmer erkennt die Teilnahmebedingungen mit der Anmeldung ausdrücklich an.
      5. Jeder Teilnehmer muss sich für eine gültige Gewinnspielteilnahme mit Vornamen, Nachnamen, vollständiger Anschrift, Benutzernamen und einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren („Vollständige Registrierung“). Jeder Teilnehmer darf sich zur Teilnahme an einem Gewinnspiel nur einmal registrieren. Eine mehrfache Registrierung unter Verwendung unterschiedlicher Namen oder E-Mail-Adressen an ein und demselben Gewinnspiel ist nicht erlaubt.
      6. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist kostenlos und erfolgt ausschließlich über die Website www.TIP1.com sowie der mobilen APP von TIP1.com. An einem Gewinnspiel nimmt automatisch Teil, wer die vollständige Registrierung erfolgreich durchlaufen hat, der jeweiligen Spielgruppe beigetreten ist und in dieser Spielgruppe einen Ergebnistipp oder mehrere Ergebnistipps für das jeweilige Spiel oder die jeweiligen Spiele abgibt. Die Tippabgabe in anderen Spielgruppen führt auch bei registrierten Teilnehmern nicht zu einer (zusätzlichen) Teilnahme an Gewinnspielen.
      7. Teilnahmeschluss für die Tippabgabe ist jeweils der Anstoß der jeweiligen Partie oder Partien oder die letzte Annahme des Tippgebots durch das Spielsystem. Beide Termine können abweichen, es gilt dann der erste Termin. Sollte der Teilnehmer seine/nen Tipp/s vor Abgabeschluss geändert haben, gilt jeweils der letzte abgegebene Tipp.
      8. Die Ergebnisse der getippten Partien fließen automatisch und i.d.R. live in das Tippspiel ein. Auch die Auswertung der Tipps und Gewinne erfolgt i.d.R. zeitnah, spätestens jedoch innerhalb der ersten drei Werktage nach dem Spiel bzw. den Spielen.
      9. Spieltagsgewinner werden im Anschluss an die Auflösung des jeweiligen Spieltags per E-Mail benachrichtigt, um die Formalitäten des Gewinnversandes zu klären. Meldet sich ein Spieltagsgewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach der Gewinnmitteilung (in der Regel durch eine E-Mail) beim Veranstalter, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.
      10. Gewinner und Gewinnumfang:
        1. One-Match-Tippspiele

          Gewinne werden innerhalb von One-Match-Tippspielen nur dort ausgespielt, wo dies ausdrücklich seitens TIP1.com beworben wird. Ein Gewinn wird dabei jeweils an den besten Teilnehmer vergeben, der in der betreffenden Tippspielgruppe die meisten Punkte erspielt hat. Kommt es zu einem Punktgleichstand beim Ergebnistipp, entscheiden die kumulierten Abweichungen der Bonusfragen-Antworten über die Platzierung. Sollte auch hier Gleichstand herrschen, entscheidet das Los. Die Gewinner werden temporär auch im Home-Bildschirm von TIP1.com dargestellt.

          Im Rahmen der One-Match-Gewinnspiele vergibt TIP1.com je nach Verfügbarkeit unterschiedliche Gewinne. Zu diesen Zählen DAZN-Jahresabonnements und Spieltagtickets für Fußballspiele.

          Die Barauszahlung der Gewinne oder die Auskehrung eines Ersatzgewinnes ist ausgeschlossen.

          Die Auswahl von Fußballspieltickets und die Auswahl der Ticketkategorie (nach Verfügbarkeit: Steh- oder Sitzplätze) obliegt allein der TIP1.com GmbH. Ein Gewinn in Form von Fußballspieltickets umfasst ausschließlich die Eintrittskarten für das Spiel, weitere Kosten (für Anreise, Übernachtung Verpflegung, etc.) werden nicht übernommen.

          Gewinne in Form von Gutscheinen und/oder Tickets werden den Gewinnern per Post oder alternativ via Email zugesendet.

        2. Saisonwertung der Tippgruppen

          Die drei erfolgreichsten Tippgruppen gewinnen im Rahmen des allgemeinen Tippgruppenrankings für die 1. Fußball-Bundesliga (Ranking aller öffentlichen Tippgruppen im Home-Bildschirm von TIP1.com) zur Herbstmeisterschaft und zur Saison-Meisterschaft jeweils einen 500€ Gastronomie-Verzehrgutschein. Der Spielgruppenleiter der gewinnenden Tippgruppe entscheidet in Rücksprache mit TIP1.com über den Ort und das Datum der Gutschein-Inanspruchnahme. Die Barauszahlung des Gewinns oder die Auskehrung eines Ersatzgewinnes ist ausgeschlossen.

          Am betreffenden Ranking nehmen automatisch alle öffentlichen Tippgruppen teil, die auf die 1. Fußball-Bundesliga tippen und über mind. sechs aktive Spieler verfügen. Sollten mehrere Tippgruppen gleiche Platzierungen erreichen, entscheidet das Los.

      11. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aus wichtigem Grund jederzeit von der weiteren Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn ein Teilnehmer bei der Anmeldung falsche Angaben zur Person gemacht hat, wenn er mit mehreren E-Mail-Adressen am Gewinnspiel teilnimmt, wenn er das Gewinnspiel oder den ordnungsgemäßen Spielablauf zu manipulieren, zu stören oder zu beeinflussen versucht. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.
      12. Ebenso behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Auch in diesem Fall besteht kein Anspruch auf Barauszahlung oder Auskehrung eines Ersatzgewinns.
      13. Der Veranstalter wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Ansprüche wegen möglicher Sach- und/ oder Rechtsmängel an den von den Partnern zur Verfügung gestellten Gewinne sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen.
      14. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können. Es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (dessen Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleibt die Haftung für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
      15. Bei Reisegewinnen haftet der Veranstalter des Weiteren nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.
      16. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Personendaten für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung vom Veranstalter, der für die Abwicklung beauftragten Agentur oder der Anbieter der Gewinne gespeichert und genutzt werden dürfen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels genutzt, nicht jedoch für werbliche Zwecke.
      17. Der Veranstalter verpflichtet sich zur Beachtung der den Datenschutz betreffenden gesetzlichen Bestimmungen. Näheres regelt die Datenschutzerklärung.
      18. Jeder Teilnehmer kann jederzeit seine Zustimmung zur Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung seiner Daten widerrufen, indem er sich von der Teilnahme am Spiel abmeldet.
      19. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
      20. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      21. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
    3. Für die Prämienaktionen "Scouting-Prämie“ sowie „Anstoß-Prämie“ gelten folgende Sonderbedingungen:
      1. Veranstalter und Durchführer der Prämienaktionen ist die TIP1.com GmbH, Westerholter Straße 39, 45768 Marl. Die Firma Apple ist weder Kooperationspartner noch Sponsor dieses Angebotes.
      2. Die Prämienaktionen werden auf der Website www.tip1.com sowie der mobilen APP von TIP1.com veranstaltet.
      3. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
      4. Die Teilnahme an der Prämienaktion erfolgt ausschließlich zu diesen hier geschilderten Teilnahmebedingungen. Der Teilnehmer erkennt die Teilnahmebedingungen mit der Anmeldung ausdrücklich an.
      5. Jeder Teilnehmer, der sich mit Vornamen, Nachnamen, vollständiger Anschrift, Benutzernamen und einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren („Vollständige Registrierung“) hat, nimmt automatisch an den beiden Prämienaktionen teil. Eine mehrfache Registrierung und Teilnahme unter Verwendung unterschiedlicher Namen oder E-Mail-Adressen ist nicht erlaubt.
      6. Die Teilnahme an der Prämienaktion ist kostenlos und erfolgt ausschließlich über die Website www.tip1.com sowie der mobilen APP von TIP1.com. An der Prämienaktion nimmt automatisch jeder TIP1-Nutzer Teil, der die vollständige Registrierung erfolgreich durchlaufen, das 18. Lebensjahr vollendet und seinen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat.
      7. Prämienberechtigte werden per E-Mail benachrichtigt, um die Formalitäten des potenziellen Prämienversandes zu klären. Meldet sich ein Prämienberechtiger nicht innerhalb von 7 Tagen nach der Prämienmitteilung durch TIP1.com beim Veranstalter zurück, verfällt der Anspruch auf die Prämie.
      8. Im Falle einer Prämienauslobung durch einen Kooperationspartner benötigt dieser die Versanddaten des Gewinners. In der TIP1-Prämienmitteilung an den Prämienberechtigten wird dem Prämienberechtigten in dem Fall der Email-Kontakt des Kooperationspartners bekannt geben, so dass der Prämienberechtigte seine Versanddaten an den Kooperationspartner selber weiter geben kann.

        Sofern TIP1.com den Prämienversand selber durchführt oder einen Logistik-Dienstleister hiermit beauftragt (wie z.B. Amazon oder DHL), stimmt der Prämienberechtigte der Nutzung und ggf. auch Weitergabe seiner Daten zu diesem Zwecke der Versandlogistikabwicklung ausdrücklich zu.
      9. Prämienberechtigte und Prämienumfang:
        1. Prämienaktion „Scouting-Prämie“:

          Vollregistrierte TIP1-Nutzer, die mind. 10 vollregistrierte, aktive TIP1-Neunutzer werben, erhalten die sog. Scouting-Prämie. Es werden ausschließlich Neunutzer in die Wertung aufgenommen und dem Werbenden im Rahmen der Prämienaktion angerechnet, die vom Werbenden über einen Einladungslink geworben wurden (der Werbende versendet an den Neukunden einen Einladungslink , den dieser zur Neuanmeldung nutzt) - oder durch einen Tippgruppenimport, der vom Werbenden durchgeführt und erfolgreich von den Neunutzern bestätigt wurde. Es spielt hierbei keine Rolle, welchen Tippgruppen der Neunutzer auf TIP1.com beitritt. TIP1.com überprüft in den ersten 14 Kalendertagen nach Beitritt des Neunutzers dessen tatsächliche Tipp-Aktivität. Nur wenn TIP1.com in diesem Zeitraum Merkmale einer aktiven Tippeingabe durch den Neunutzer erkennt, wird der Neunutzer in die Prämien-Wertung des Werbenden aufgenommen, ansonsten verfällt der Anspruch auf eine Wertung.

          TIP1.com vergibt im Rahmen dieser Aktion folgende Scouting-Prämie:

          • Der Prämienberechtigte erhält von TIP1.com ein 5L-Einweg-Partyfass mit integriertem Zapfhahn des Herstellers Heineken als Prämie. Die Gesamtmenge der zu Verfügung stehenden Prämien ist auf insgesamt 1.000 Partyfässer limitiert. Sobald diese Gesamtmenge nachweislich erreicht ist und an Prämienberechtigte ausgeschüttet wurde, wird die Aktion eingestellt, womit auch ein etwaiger Prämienanspruch der Teilnehmer an einer weiteren Teilnahme an diesem Prämienaktion erlischt.
          • Der Versand von Prämien erfolgt ausschließlich an die Adressdaten, die der prämienberechtigte TIP1-Nutzer in seinem TIP1-Konto hinterlegt hat. Der Prämienberechtigte hat keinerlei Anspruch auf eine Änderung der zuvor von ihm hinterlegten Versanddaten. TIP1.com ist berechtigt, einen Versanddienstleister mit der Prämienauslieferung an den Prämienberechtigten beauftragen (z.B. Amazon und DHL) und hierzu ggf. auch die Daten des Prämienberechtigten zum Zwecke der Versandlogistikabwicklung an den Versanddienstleister weiterzugeben. Optional darf TIP1.com dem Prämienberechtigten auch via Post oder Email einen Gutschein für den Prämienbezug übermitteln. Die Barauszahlung von Prämien oder die Auskehrung einer Ersatzprämie ist ausgeschlossen.
        2. Prämienaktion „Anstoß-Prämie“:

          Vollregistrierte TIP1-Nutzer, die bis spätestens zum 18.09.2020 mind. 10 vollregistrierte, aktive TIP1-Neunutzer werben, erhalten die sog. Anstoß-Prämie. Es werden ausschließlich solche Neunutzer in die Wertung aufgenommen und dem Werbenden angerechnet, die vom Werbenden über einen Einladungslink geworben wurden (der Werbende versendet an den Neukunden einen Einladungslink , den dieser zur Neuanmeldung nutzt) - oder durch einen Tippgruppenimport, der vom Tippgruppenleiter durchgeführt und erfolgreich von den Neunutzern bestätigt wurde.

          Der Prämienberechtigte muss Spielgruppenleiter der Tippgruppe sein, welcher die Neunutzer beitreten. Ferner muss die Tippgruppe zwingend auf die Ergebnisse der 1. Fußball-Bundesligasaison 20/21 tippen.

          TIP1.com überprüft bis zum Bundesliga-Anstoße am 18.09.2020 die tatsächliche Tipp-Aktivität. Nur wenn TIP1.com bis zu diesem Zeitpunkt Merkmale einer aktiven Tippeingabe durch den Neunutzer erkennt, wird der Neunutzer in die Prämien-Wertung des Werbenden aufgenommen, ansonsten verfällt der Anspruch auf eine Wertung.

          TIP1.com vergibt im Rahmen dieser Aktion folgende Anstoß-Prämie:

          • Der Prämienberechtigte erhält von TIP1.com ein 5L-Einweg-Partyfass mit integriertem Zapfhahn des Herstellers Heineken gratis. Die Gesamtmenge der zu Verfügung stehenden Gratisprämien ist auf insgesamt 1.000 Partyfässer limitiert. Sobald diese Gesamtmenge nachweislich erreicht ist und an Prämienberechtigte ausgeschüttet wurde, wird die Aktion eingestellt, womit auch ein etwaiger Prämienanspruch der Teilnehmer an einer weiteren Teilnahme an diesem Prämienaktion erlischt.
          • Der Versand vonPrämien erfolgt ausschließlich an die Adressdaten, die der prämienberechtigte TIP1-Nutzer in seinem TIP1-Konto hinterlegt hat. Der Prämienberechtigte hat keinerlei Anspruch auf eine Änderung der zuvor von ihm hinterlegten Versanddaten. TIP1.com ist berechtigt, einen Versanddienstleister mit der Prämienauslieferung an den Prämienberechtigten beauftragen (z.B. Amazon und DHL) und hierzu ggf. auch die Daten des Prämienberechtigten zum Zwecke der Versandlogistikabwicklung an den Versanddienstleister weiterzugeben. Optional darf TIP1.com dem Prämienberechtigten auch via Post oder Email einen Gutschein für den Prämienbezug übermitteln. Die Barauszahlung von Prämien oder die Auskehrung einer Ersatzprämie.
      10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aus wichtigem Grund jederzeit von der weiteren Teilnahme an der Prämienaktion auszuschließen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn ein Teilnehmer bei der Anmeldung falsche Angaben zur Person gemacht hat, wenn er mit mehreren E-Mail-Adressen an den Prämienaktionen teilnimmt, wenn er die Prämienaktion oder den ordnungsgemäßen Spielablauf zu manipulieren, zu stören oder zu beeinflussen versucht. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Prämien auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.
      11. Ebenso behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Prämienaktion jederzeit ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Prämienaktion nicht gewährleistet werden kann. Auch in diesem Fall besteht kein Anspruch auf Barauszahlung oder Auskehrung eines Ersatzgewinns.
      12. Der Veranstalter wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung der Prämien von allen Verpflichtungen frei. Ansprüche wegen möglicher Sach- und/ oder Rechtsmängel an den von den Partnern zur Verfügung gestellten Prämien sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen.
      13. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an den Prämienaktionen entstehen können. Es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (dessen Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleibt die Haftung für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
      14. Bei Reisegewinnen haftet der Veranstalter des Weiteren nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.
      15. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Personendaten für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung vom Veranstalter, der für die Abwicklung beauftragten Agentur oder der Anbieter der Gewinne gespeichert und genutzt werden dürfen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels genutzt, nicht jedoch für werbliche Zwecke.
      16. Der Veranstalter verpflichtet sich zur Beachtung der den Datenschutz betreffenden gesetzlichen Bestimmungen. Näheres regelt die Datenschutzerklärung.
      17. Jeder Teilnehmer kann jederzeit seine Zustimmung zur Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung seiner Daten widerrufen, indem er sich von der Teilnahme am Spiel abmeldet.
      18. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
      19. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      20. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
    4. Für die Heineken-Tippspielgruppen gelten folgende Teilnahmebedingungen

      Präambel
      1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die HEINEKEN® Deutschland GmbH (im Folgenden HEINEKEN®), Ehrenbergstr. 19, 10245 Berlin.
      2. HEINEKEN® entscheidet final und verbindlich hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an info@germany.HEINEKEN®.com zu richten. Fernmündlich oder verspätet eingesandte Beschwerden können nicht berücksichtigt werden.
      3. HEINEKEN® behält sich das Recht vor das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt zu beenden, ohne dass es einer vorherigen Ankündigung oder der Angabe von Gründen bedarf, wenn aus rechtlichen oder technischen Gründen keine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels gewährleistet werden kann.
      4. Sollte ein Gewinnspiel aufgrund einer Ursache die ein Teilnehmer gesetzt hat abgebrochen werden, behält HEINEKEN® sich die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.
      Allgemeine Teilnahmebedingungen

      §1 Teilnahmeberechtigung
      1. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die über eine Meldeanschrift in Deutschland verfügen.
      2. Teilnehmer dürfen nur einmal pro Gewinnspielzeitraum teilnehmen.
      3. Die Teilnahme am Gewinnspiel stellt die vollständige und bedingungslose Zustimmung und Annahme dieser Teilnahmebedingungen dar.
      4. HEINEKEN® behält sich in den nachgenannten Fällen das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen oder zu disqualifizieren und den Gewinn nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern:
        1. Teilnehmer, die keine natürlichen Personen im Rechtssinne sind,
        2. Teilnehmer, die unter 18 Jahre alt sind oder keinen Nachweis über das Erreichen der Volljährigkeit erbringen,
        3. Teilnehmer, die nicht über eine Meldeanschrift in Deutschland verfügen,
        4. Teilnehmer, die bei HEINEKEN® beschäftigt sind oder bei einem damit verbundenen Unternehmen oder anderen Unternehmen, die an dem Gewinnspiel beteiligt sind, sowie deren unmittelbare Angehörige (Partner, Eltern, Geschwister und Kinder) sowie Mitglieder der Haushalte besagter Mitarbeiter.
        5. Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen,
        6. Teilnehmer, die falsche Angaben zur Person gemacht haben,
        7. Teilnehmer, die nicht unter den angegebenen Kontaktdetails erreichbar sind oder sich nicht innerhalb der im Gewinnspiel angegebenen Zeit auf die Gewinnbenachrichtigung bei HEINEKEN® zurückmelden,
        8. Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen.
      5. Im Falle eines Ausschlusses/ einer Disqualifikation wird HEINEKEN® den Gewinn unter den weiteren Gewinnspielteilnehmern verlosen.
      §2 Datenschutz
      1. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können sind bei Registrierung der volle Name, das Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse (nachfolgend auch „Registrierungsdaten“ genannt) anzugeben. Für die Richtigkeit der Registrierungsdaten ist allein der Teilnehmer verantwortlich. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.
      2. Durch Übersenden der Registrierungsdaten erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass HEINEKEN® die erforderlichen personenbezogenen Daten für die Dauer des Gewinnspiels und Gewinnabwicklung speichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung gegebenenfalls an den jeweiligen Kooperationspartner oder an die den Kooperationspartner betreuende Agentur übermittelt, welcher die Registrierungsdaten ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels und Gewinnabwicklung speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter Datenschutz.Germany@heineken.com die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.
      3. Die Registrierungsdaten werden von HEINEKEN® in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt und nach vollständiger Abwicklung des Gewinns gelöscht. Für weitere Informationen zum Datenschutz wird auf die Datenschutzbestimmungen verwiesen.
      §3 Gewinnabwicklung
      1. Die Gewinner werden nach Beendigung des jeweiligen Gewinnspiels von HEINEKEN® benachrichtigt. Sollte ein Gewinner über die im Teilnahmeformular angegebenen Kontaktdetails nicht erreichbar sein oder reagiert der Gewinner nicht innerhalb von drei Werktagen auf die Gewinnbenachrichtigung, wird der Gewinner vom Gewinnspiel disqualifiziert und verliert den Anspruch auf seinen Gewinn.
      2. Ein Anspruch auf Barauszahlung oder Gewinnersatz ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch kann nicht abgetreten werden und ist nicht übertragbar. Die Gewinnchancen hängen von der Anzahl rechtzeitig eingegangener gültiger Teilnahmeformulare/Registrierungslogs ab.
      3. Die Gewinner verpflichten sich gegebenenfalls an einer das Gewinnspiel begleitenden Werbung mitzuwirken indem HEINEKEN® das ausschließliche Nutzungsrecht zur Veröffentlichung etwa begleitender Film-, Foto- und Bildmaterialien eingeräumt wird. Dem Gewinner entsteht daraus kein Anspruch auf eine Bezahlung oder Vergütung.
      4. Soweit gesetzlich zulässig, kann ein potenzieller Gewinner aufgefordert werden, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung das von HEINEKEN® übersandte Formular „Teilnahmeberechtigungserklärung, Haftungsfreistellung, Veröffentlichungsgenehmigung“ zu unterzeichnen und zurückzusenden. Mit dieser Erklärung haben sowohl der Gewinner als auch eine etwaige Begleitperson HEINEKEN® eine Kopie eines gültigen Ausweispapieres (Personalausweis, Reisepass) zu übersenden.
      5. Gewinne, die nicht ausgegeben werden oder ausgegeben werden können, verbleiben im Eigentum von HEINEKEN®. Gewinne die vom Teilnehmer abgelehnt werden sind vom Teilnehmer an HEINEKEN® zurück zu senden.
      §4 Sachgewinne
      1. Die ausgeblobten Sachgewinne müssen mit den tatsächlichen Gewinnen nicht identisch sein. Es können u.a. Abweichungen hinsichtlich Farbe und Ausführung bestehen. HEINEKEN® behält sich vor als Gewinn einen Gegenstand mittlerer Art und Güte auszuwählen oder bei Vorratserschöpfung Ersatz durch einen vergleichbaren Gegenstand zu leisten.
      2. Sachgewinne werden innerhalb Deutschlands frei Haus an die mitgeteilte postalische Adresse versandt. Sämtliche darüberhinausgehende Gebühren, Steuern, Zölle und Transportkosten hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort ist trotz Übernahme der Versandkosten der Sitz von HEINEKEN® bzw. der des Kooperationspartners. Sollte der Gewinn durch eine Spedition zugestellt werden, so wird der Liefertermin direkt zwischen Spedition und Gewinner vereinbart. Die Kosten einer erneuten Zustellung hat der Gewinner zu tragen. Der Anspruch auf einen Gewinn verfällt nach zweimaligem erfolglosen Zustellversuch.
      § 5 Reise- und Eventgewinne

      Für Reise- und Eventgewinne gilt:
      1. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt durch HEINEKEN®. Die weitere Abwicklung der Reisegewinne erfolgt im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und HEINEKEN® und ggf. einem von HEINEKEN® beauftragten Kooperationspartner/Reise- oder Eventveranstalter. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner auch den Bedingungen des Reise- bzw. Eventveranstalters.
      2. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin oder die Möglichkeit einer Weiterreichung oder ein Verkauf der Reise besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem von HEINEKEN® oder dem Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Sofern im Gewinnspiel kein Reisetermin vorgegeben wird, erfolgt die Terminfestlegung für die Reise durch HEINEKEN® bzw. den Reiseveranstalter.
      3. Flüge und Unterkunft sind abhängig davon, ob diese verfügbar sind. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung eines Reisewertes oder eines etwaigen Differenzbetrages zwischen ausgelobtem Reisewert und tatsächlichem Reisewert.
      4. Der Gewinner hat für sämtliche nach den Bestimmungen des Ziellandes erforderlichen Reisedokumente sowie einen Reisepass mit ausreichender Gültigkeit selbst Sorge zu tragen.
      5. Der Gewinner trägt die Kosten für An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) sowie sämtliche im Rahmen der Reise anfallenden privaten Ausgaben wie beispielsweise Trinkgelder, Unterhaltung, Room-Service, Mini-Bar, vor-Ort Transporte für private Unternehmungen.
      6. HEINEKEN® übernimmt keine Haftung für den Fall, dass Flüge und Unterkunft nicht verfügbar sein sollten in Folge von höherer Gewalt, im Rahmen von Pandemien, Reisewarnungen, Krieg, Streik, Flugplan- oder Flugroutenänderungen, Insolvenz des Reiseveranstalters oder der Fluglinie oder sonstigen Änderungen die Dritten zuzuordnen sind. HEINEKEN® haftet ferner nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage einer Reise oder eines Events durch den Reise- bzw. Eventveranstalter.
      §6 Haftung
      1. Eine Schadenersatzpflicht von HEINEKEN® besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet HEINEKEN® auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet HEINEKEN® auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalspflicht. Kardinalspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen.
      2. HEINEKEN® ist nicht verantwortlich für Störungen und/oder Fehler in Bezug auf das Internet, oder einer oder mehrerer Websites oder Applikationen, die im Rahmen des Gewinnspiels genutzt werden, das (Telefon-, Kabel- oder jedes andere relevante) Netz, Software oder Hardware oder für jedwede fehlerhafte Eingabe und/oder Verarbeitung von Daten und Aktionscodes oder Viren, Trojaner und sonstige Schadsoftwares.
      §7 Schlussbestimmungen
      1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von HEINEKEN® ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
      2. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen.
      3. Anwendbares Recht ist ausschließlich das der Bundesrepublik Deutschland.